Letzte Bearbeitung: Freitag, 17. Januar 2020

TSV Langquaid      Wochenspielberichte 2019/20             JFG Laaber Kickers 06

  Wochenspielberichte 2018/19 Wochenspielberichte 2017/18
Wochenspielberichte 2016/17 Wochenspielberichte 2015/16 Wochenspielberichte 2014/15
Wochenspielberichte 2013/14 Wochenspielberichte 2012/13 Wochenspielberichte 2011/12
Wochenspielberichte 2010/11 Wochenspielberichte 2009/10 Wochenspielberichte 2008/09
Wochenspielberichte 2007/08 Wochenspielberichte 2006/07 Wochenspielberichte 2005/06

Woche vom 13. Januar - 19. Januar 2020

SV Oberhatzkofen - C-Junioren 6:4 (3:2)

Einen beherzten Futsal-Kampf lieferten die C-Junioren der JFG Laaber-Kickers dem im Schnitt um ein Jahr älteren Nachwuchs des SV Oberhatzkofen in der Rottenburger Mehrzweckhalle. Einen frühen Treffer der Laabertaler durch Fabian Rautenburg drehten die Hatzkoferer in ein 3:1, ehe Veit Dürmeier kurz vor der Halbzeitpause der Anschlusstreffer gelang. Mitte des zweiten Durchgangs sorgte Christian Grammer für den 3:3-Ausgleich. Durch einen schnell folgenden Doppelschlag lagen die SVler wieder mit zwei Toren vorne. Felix Bliemels Tor weckte nur kurzzeitig Hoffnungen auf ein Remis, denn fast postwendend markierten die Einheimischen den 6:4-Siegtreffer.

Tore: 0:1 (2.) Fabian Rautenberg, 1:1 (9.), 2:1 (12.), 3:1 (17.) 3:2 (19.) Veit Dürmeier, 3:3 (30.) Christian Grammer, 4:3 (30.), 5:3 (32.) 5:4 (35.) Felix Bliemel, 6:4 (36.)

 

SV Landshut-Münchnerau II - D1-Junioren 3:8 (3:4)

Erstmals nahm eine Mannschaft der JFG Laaber-Kickers 06 am Futsal-Ligabetrieb teil. Die D1-Junioren trafen dabei in der Sporthalle der Wirtschaftsschule Landshut (Parkstr. 41) auf den SV Landshut-Münchnerau II und holten sich den ersten Sieg. Nachdem die 4:1-Führung kurz vor der Halbzeit auf 4:3 geschrumpft war, ließen die Laabertaler im zweiten Durchgang nicht mehr viel zu und erhöhten auf 8:3.

Die Mannschaft: Joshua Ruth - Tizian Lauerer, Fabian Kirmeier, Pascal Pfennig, Jakob Stummer, Sebastian Buchner, Tim Schultes, Layth Masaoud, Philipp Mayerhofer

Die Tore: 0:1 (2.) Fabian Kirmeier, 0:2 (4.) Jakob Stummer, 0:3 (9.) Layth Masaoud, 1:3 (14.) Simon Schröcker, 1:4 (16.) Philipp Mayerhofer, 2:4 (18.) Benjamin Fischer, 3:4 (19.) Benjamin Fischer, 3:5 (22.) Tizian Lauerer, 3:6 (29.) Tim Schultes, 3:7 (33.) Tim Schultes, 3:9 (39.) Fabian Kirmeier

 

 

Woche vom 6. Januar - 12. Januar 2020

Pritsch-Cup: Viel Spannung, tolle Stimmung und ein großzügiger Sponsor
Die zahlreichen Zuschauer auf der Tribüne der Schulsporthalle - darunter Bürgermeister Herbert Blascheck und Sportreferent Bernhard Zierer - bekamen am verganenen Wochenende attraktiven Juniorenfußball bei besten Rahmenbedingungen geboten. Ca. 300 Mädchen und Jungen von 30 Mannschaften, die zum Großteil aus dem näheren Umkreis kamen, gaben sich ein Stelldichein und ließen den "Pritsch-Hallencup" zu einem Fußballfest werden. Dazu beigetragen hatten ein rühriges Organisationsteam um die Jugendleiter Christian Grammer und Thomas Stummer, die Trainer und auch viele Eltern. Auch die jungen umsichtigen Schiedsrichter Dennis Dialler, Maxim Dialler, Leon Rautenberg und Haktan Zambak hatten ihren Anteil am reibungslosen Ablauf. In Hermann Pritsch vom gleichnamigen Bauunternehmen hatten die Ausrichter wieder einen großzügigen Sponsor gefunden, so dass kein einziger Spieler ohne Pokal nach Hause ging.

G-Junioren: Mit vier souveränen Siegen und ohne Gegentor holten sich die Gastgeber vor den punktgleichen SV Pattendorf und der (SG) Hausen/Großmuß den Turniererfolg.

Ergebnisse: TSV Langquaid - SG Hausen/Großmuß 3:0, SV Pattendorf - SV Adlhausen 4:0, SG Hausen/Großmuß - TSV Herrngiersdorf 1:0, SV Adlhausen - TSV Langquaid 0:5, TSV Herrngiersdorf - SV Pattendorf 1:4, SG Hausen/Großmuß - SV Adlhausen 2:0, TSV Herrngiersdorf - TSV Langquaid 0:4, SV Pattendorf - SG Hausen/Großmuß 0:0, SV Adlhausen - TSV Herrngiersdorf 0:1, TSV Langquaid - SV Pattendorf 3:0

Tabelle: 1. TSV Langquaid 15:0 Tore, 12 Punkte  2. SV Pattendorf 8:4, 7  3. SG Hausen/Großmuß 3:3, 7  4. TSV Herrngiersdorf 2:9, 3  5. SV Adlhausen 0:12, 0

F2-Junioren: Ohne Unentschieden kamen die F2-Junioren aus, bei denen sich der Nachwuchs des SSV Pfeffenhausen vor dem TV Schierling und dem SV Pattendorf durchsetzte.

Ergebnisse: TSV Langquaid II - SG Hausen/Großmuß II 5:0, SV pattendorf II - SSV Pfeffenhausen II 0:1, SG Hausen/Großmuß II - TV Schierling II 0:3, SSV Pfeffenhausen II - TSV Langquaid II 1:0, TV Schierling II - SV Pattendorf II 3:1, SG Hausen/Großmuß II - SSV Pfeffenhausen II 0:4, TV Schierling II - TSV Langquaid II 2:1, SV pattendorf II - SG Hausen/Großmuß II 1:0, SSV Pfeffenhausen II - TV Schierling II 2:1, TSV Langquaid II - SV Pattendorf II 1:3

Tabelle: 1. SSV Pfeffenhausen II 8:1 Tore, 12 Punkte  2. TV Schierling II 9:4, 9  3. SV Pattendorf II 5:5, 6  4. TSV Langquaid II 7:6, 3  5. SG Hausen/Großmuß II 0:13, 0

F1-Junioren: Klar dominierte hier - im torärmsten Turnier - der SV Pattendorf, während sich die vier weiteren Teams in etwa auf Augenhöhe bewegten.

Ergebnisse: TSV Langquaid - SG Hausen/Großmuß 0:0, SV Pattendorf - TSV Offenstetten 1:0, SG Hausen/Großmuß - TV Schierling 0:4, TSV Offenstetten - TSV Langquaid 1:1, TV Schierling - SV Pattendorf 0:1, SG Hausen/Großmuß - TSV Offenstetten 1:1, TV Schierling - TSV Langquaid 0:1, SV Pattendorf - SG Hausen/Großmuß 5:0, TSV Offenstetten - TV Schierling 1:0, TSV Langquaid - SV Pattendorf 0:2

Tabelle: 1. SV Pattendorf 9:0 Tore, 12 Punkte  2. TSV Offenstetten 3:3, 5  3. TSV Langquaid 2:3, 5  4. TV Schierling 4:3, 3  5. SG Hausen/Großmuß 1:10, 2

E2-Junioren: Dieser Wettbewerb hatte die meisten Tore und die größte Spannung zu bieten. Im letzten Spiel verschenkten die Gastgeber durch ein Remis gegen den SV Pattendorf den Turniererfolg, so dass schließlich die SG Hausen/Großmuß jubeln konnte.

Ergebnisse: TSV Langquaid II - SG Hausen/Großmuß II 3:2, SV Pattendorf II - TSV Herrngiersdorf 4:2, SG Hausen/Großmuß - TV Meilenhofen II 1:0, TSV Herrngiersdorf - TSV Langquaid II 0:6, TV Meilenhofen II - SV Pattendorf II 1:0, SG Hausen/Großmuß II - TSV Herrngiersdorf 1:0, TV Meilenhofen II - TSV Langquaid II 2:2, SV Pattendorf II - SG Hausen/Großmuß II 0:2, TSV Herrngiersdorf - TV Meilenhofen II 1:3, TSV Langquaid II - SV Pattendorf II 1:1

Tabelle: 1. SG Hausen/Großmuß II 6:3 Tore, 9 Punkte  2. TSV Langquaid II 12:5, 8  3. TV Meilenhofen II 6:4, 7  4. SV Pattendorf II 5:6, 4  5. TSV Herrngiersdorf 3:14, 0

E1-Junioren: Für gutes spielerisches Niveau sorgten alle fünf Mannschaften, von denen keine abfiel. Den Thron eroberte letztlich der TSV Abensberg vor dem "Minimalisten" TSV Bad Abbach aufgrund der besseren Tordifferenz. 

Ergebnisse: TSV Langquaid - SV Pattendorf 0:1, FC Teugn - TSV Abensberg 2:2, SV Pattendorf - TSV Bad Abbach 0:1, TSV Abensberg - TSV Langquaid 3:1, TSV Bad Abbach - FC Teugn 1:0, SV Pattendorf - TSV Abensberg 1:4, TSV Bad Abbach - TSV Langquaid 0:0, FC Teugn - SV Pattendorf 1:0, TSV Abensberg - TSV Bad Abbach 0:0, TSV Langquaid - FC Teugn 2:2

Tabelle: 1. TSV Abensberg 9:4 Tore, 8 Punkte  2. TSV Bad Abbach 2:0, 8  3. FC Teugn 5:5, 5  4. SV Pattendorf 2:6, 3  5. TSV Langquaid 3:6, 2

D-Junioren: Auch hier lagen zwischen dem Ersten und Letzten keine Welten. Als Sieger feiern ließ sich der TSV Abensberg III knapp vor dem FC Hohenthann II, dem TV Schierling III und dem TSV Langquaid IV. 

Ergebnisse: TSV Abensberg III - FC Hohenthann II 4:2, TV Schierling III - TSV Langquaid IV 0:0, FC Hohenthann II - SG SV Pfatter II 1:0, TSV Langquaid IV - TSV Abensberg III 0:2, SG SV Pfatter II - TV Schierling III 1:0, FC Hohenthann II - TSV Langquaid IV 5:1, SG SV Pfatter II - TSV Abensberg III 1:3, TV Schierling III - FC Hohenthann II 1:1, TSV Langquaid IV - SG SV Pfatter II 2:0, TSV Abensberg III - TV Schierling III 0:1

Tabelle: 1. TSV Abensberg III 9:4 Tore, 8 Punkte  2. FC Hohenthann II 9:6, 7  3. TV Schierling III 2:2, 5  4. TSV Langquaid IV 3:7, 4  5. (SG) SV Pfatter II 2:6, 3

 

 

Woche vom 2. Dezember - 8. Dezember 2019

Futsal-Kreismeisterschaften-Zwischenrunde: E1-Junioren springen in die Endrunde!

In der Sporthalle

Die Ergebnisse:

TSV Langquaid - TSV Vilsbiburg 0:0

 

Pl. Verein Sp. G U V Torv. Tordiff. Pkt.
1. TSV Langquaid I 4 2 2 0 4:1 3 8
2. ATSV Kelheim I 4 2 1 1 4:3 1 7
3. (SG) SV Ihrlerstein I 4 1 3 0 6:2 4 6
4. TSV Vilsbiburg I 4 1 2 1 3:2 1 5
5. (SG) SV Schwaig I 4 0 0 4 0:9 -9 0

 

 

Woche vom 25. November- 1. Dezember 2019

Futsal-Kreismeisterschaften-Vorrunde: A-Junioren schaffen große Überraschung und ziehen als Gruppenerster in die Zwischenrunde ein

In der Sporthalle des Burkhart-Gymnasiums in Pfaffenberg gelang den A-Junioren der JFG Laaber-Kickers 06 ein unerwarteter Coup. Als krasser Außenseiter gestartet standen die Breundl-Schützlinge am Ende mit drei Siegen und zwei Unentschieden an der Spitze der Tabelle und hatten vermeintlich stärkere Teams hinter sich gelassen. Die Spiele gegen die nicht angetretene (SG) TSV Siegenburg wurden mit 2:0 für den jeweiligen Gegner gewertet.

Die Ergebnisse:

(SG) TSV Rottenburg - (SG) TSV Abensberg I 1:0 / (SG) TSV Siegenburg - JFG Donau-Kickers Saal I 0:2 / (SG) FC Neufahrn - JFG Laaber-Kickers 0:1 / (SG) TSV Siegenburg - (SG) TSV Rottenburg 0:2 / JFG Laaber-KIckers - (SG) TSV Abensberg I 2:2 / JFG Donau-Kickers Saal - (SG) FC Neufahrn 2:2 / (SG) TSV Rottenburg I - JFG Laaber-Kickers 1:1 / (SG) FC Neufahrn - (SG) TSV Siegenburg 2:0 / (SG) TSV Abensberg I - JFG Donau-Kickers Saal 0:3 / (SG) FC Neufahrn - (SG) TSV Rottenburg 2:2 / JFG Donau-Kickers Saal - JFG Laaber-Kickers 0:1 / (SG) TSV Siegenburg - (SG) TSV Abensberg I 0:2 / JFG Donau-Kickers Saal - (SG) TSV Rottenburg 4:0 / (SG) TSV Abensberg I - (SG) FC Neufahrn 3:0 / JFG Laaber-Kickers - (SG) TSV Siegenburg 2:0

Die Tabelle:

 

Pl. Verein Sp. G U V Tore Diff. Pkt.
1. JFG Laaber-Kickers 5 3 2 0 7:3 4 11
2. JFG Donau-Kickers Saal 5 3 1 1 11:3 8 10
3. (SG) TSV Rottenburg 5 2 2 1 6:7 -1 8
4. (SG) TSV Abensberg I 5 2 1 2 7:6 1 7
5. (SG) FC Neufahrn 5 1 2 2 6:8 -2 5
6. (SG) TSV Siegenburg 5 0 0 5 0:10 -10 0

 

Futsal-Kreismeisterschaften-Vorrunde: C1-Junioren gehen in Bad Abbach leer aus

Die fast ausnahmslos dem jüngeren Jahrgang angehörenden C1-Junioren der JFG Laaber-Kickers 06 konnten gegen ihre fünf Gruppengegner nichts ausrichten, blieben ohne einen Punkt und hatten keine Möglichkeit auf ein Vordringen in die Zwischenrunde.

Die Ergebnisse:

JFG Laaber-Kickers I - DJK SV Altdorf 0:2 / (SG) TSV Neustadt - (SG) TSV Abensberg I 1:3 / (SG) TSV Siegenburg - (SG) Bad Gögging 3:2 / (SG) TSV Neustadt - JFG Laaber-Kickers I 5:1 / (SG) TSV Bad Gögging - DJK SV Altdorf 0:2 / (SG) TSV Abensberg I - (SG) TSV Siegenburg 4:0 / JFG Laaber-Kickers I - (SG) TSV Bad Gögging 0:1 / (SG) TSV Siegenburg - (SG) TSV Neustadt 0:2 / DJK SV Altdorf - (SG) TSV Abensberg I 0:3 / (SG) TSV Siegenburg - JFG Laaber-Kickers I 1:0 / (SG) TSV Abensberg I - (SG) TSV Bad Gögging 3:0 / (SG) TSV Neustadt - DJK SV Altdorf 1:0 / (SG) TSV Abensberg I - JFG Laaber-Kickers I 3:0 / DJK SV Altdorf - (SG) TSV Siegenburg 2:0 / (SG) TSV Bad Gögging - (SG) TSV Neustadt 0:1

Die Tabelle:

Pl. Verein Sp. G U V Tore Diff. Pkt.
1. (SG) TSV Abensberg I 5 5 0 0 16:1 15 15
2. (SG) TSV Neustadt 5 4 0 1 10:4 6 12
3. DJK SV Altdorf 5 3 0 2 6:4 2 9
4. (SG) TSV Siegenburg 5 2 0 3 4:10 -6 6
5. (SG) TSV Bad Gögging 5 1 0 4 3:9 -6 3
6. JFG Laaber-Kickers I 5 0 0 5 1:12 -11 0

 

Futsal-Kreismeisterschaften-Vorrunde: D1-Junioren springen nach Sieg im letzten Spiel in die Zwischenrunde

Auch den D1-Junioren gelang in der Sporthalle des Burkhart-Gymnasiums in Pfaffenberg der Einzug in die Zwischenrunde. Das von John Mayerhofer, Alexander Eder und Carsten Pfennig betreute Team brauchte in der letzen Partie jedoch unbedingt einen Sieg gegen die (SG) TSV Offenstetten, der mit 4:0 dann überraschend deutlich ausfiel, um in die nächste Runde aufzusteigen.

Die Ergebnisse:

(SG) TSV Obersüßbach - (SG) SV Ihrlerstein 0:0 / JFG Laaber-Kickers - TSV Pfaffenberg 2:0 / (SG) TSV Neustadt - (SG) TSV Offenstetten 1:2 / JFG Laaber-Kickers - (SG) TSV Obersüßbach 2:1 / (SG) TSV Offenstetten - (SG) SV Ihrlerstein 1:1 / TSV Pfaffenberg - (SG) TSV Neustadt 0:2 / (SG) TSV Obersüßbach - (SG) TSV Offenstetten 2:2 / (SG) TSV Neustadt - JFG Laaber-Kickers 2:0 / (SG) SV Ihrlerstein - TSV Pfaffenberg 1:0 / (SG) TSV Neustadt - (SG) TSV Obersüßbach 1:0 /  TSV Pfaffenberg - (SG) TSV Offenstetten 0:2 / JFG Laaber-Kickers - (SG) SV Ihrlerstein 1:1 / TSV Pfaffenberg - (SG) TSV Obersüßbach 0:0 / (SG) SV Ihrlerstein - (SG) TSV Neustadt 0:0 / (SG) TSV Offenstetten - JFG Laaber-Kickers 0:4

Die Tabelle:

Pl. Verein Sp. G U V Tore Diff. Pkt.
1. (SG) TSV Neustadt I 5 3 1 1 6:2 4 10
2. JFG Laaber-Kickers I 5 3 1 1 9:4 5 10
3. (SG) TSV Offenstetten I 5 2 2 1 7:8 -1 8
4. (SG) SV Ihrlerstein 5 1 4 0 3:2 1 7
5. (SG) TSV Obersüßbach 5 0 3 2 3:5 -2 3
6. TSV Pfaffenberg 5 0 1 4 0:7 -7 1

 

Woche vom 11. November- 17. November 2019

(SG) TSV Siegenburg - A-Junioren 2:6 (2:2)

Tore: 0:1 (25.) Justin Goldschmidt, 1:1 (30.) Lukas Putz, 2:1 (41.) Johannes Huber, 2:2 (42.) Alexander Stempizki, 2:3 (55.) Maximilian Brunner, 2:4 (65.) Marc-André Miedl, 2:5 (70.) Maximilian Hofbauer (FE), 2:6 (80.) Marc-André Miedl

(SG) TSV Ergoldsbach I - B-Junioren

Tore: 1:0 (15.) Johannes Scharf, 1:1 (19.) Konrad Kusiak, 1:2 (60.) Marc-André Miedl, 1:3 (76.) Konrad Kusiak

(SG) TSV Bad Gögging - C-Junioren 0:1 (0:1)

Tor: 0:1 (5.) Raphael Hirsch

D1-Junioren - (SG) TSV Offenstetten 3:2 (1:2)

Tore: 0:1 (5.) Michael Zachmayer, 1:1 (10.) Tim Schultes, 1:2 (30.) Bastian Loibl, 2:2 (40.) Korbinian Köglmeier, 3:2 (44.) Korbinian Köglmeier

 

 

Woche vom 04. November- 10. November 2019

(SG) FC Walkertshofen - A-Junioren X:0

Die Gäste sind zu diesem Spiel nicht angetreten.

(SG) TSV Offenstetten I - B-Junioren 4:2 (2:2)

Tore: 1:0 (1.) Arton Fazliu, 1:1 (2.) Konrad Kusiak, 1:2 (10.) Konrad Kusiak, 2:2 (27.) Arton Fazliu, 3:2 (59.) Arton Fazliu, 4:2 (79.) Nikolai Wöhrl

(SG) SV Schwaig - C-Junioren 3:7

Tore:

(SG) TSV Bayerbach I - D1-Junioren 2:4 (1:3)

Tore: 0:1 (8.) Oliver Janek, 0:2 (9.) Oliver Janek, 1:2 (25.) Dominik Gahr, 1:3 (30.) Korbinian Köglmeier, 2:3 (52.) Thomas Schäffner, 2:4 (57.) Jakob Stummer

D2-Junioren - TSV Sandelzhausen 4:0 (4:0)

Tore: 1:0 (3.) Fabian Birkmeier, 2:0 (8.) Maximilian Stummer, 3:0 (23.) Maximilian Stummer, 4:0 (30.) Filip Wozniak

(SG) TSV Abensberg IV - D3-Junioren 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 (38.) Simon Ganslmayer (FE), 0:2 (43.) Jonas Plank

JFG Befreiungshalle Kelheim III - D3-Junioren 1:9 (0:5)

Tore:

VfR Laberweinting - E1-Junioren 3:4 (2:2)

Tore:

(SG) TSV Rottenburg II - E2-Junioren 3:12 (1:6)

Tore: 0:1 (2.) Benjamin Heinrich, 0:2 (4.) Benjamin Heinrich, 0:3 (6.) Benjamin Heinrich, 1:3 (8.) Marcel Ross, 1:4 (10.) Benjamin Heinrich, 1:5 (13.) Benjamin Heinrich, 1:6 (18.) Benjamin Heinrich, 1:7 (28.) Benjamin Heinrich, 1:8 (29.) Benjamin Heinrich, 2:8 (35.) Yusa Kaymaz, 2:9 (36.) Benjamin Heinrich, 3:9 (38.) Marcel Ross, 3:10 (40.) Raphael Stummer, 3:11 (42.) Benjamin Heinrich, 3:12 (48.) Benjamin Heinrich

 

 

 

Woche vom 28. Oktober - 03. November 2019

A-Junioren - (SG) TSV Abensberg II 1:10

Tore:

B-Junioren - DJK SV Altdorf 4:1 (3:1)

Tore: 1:0 (17.) Marc-André Miedl, 2:0 (25.) Marc-André Miedl, 2:1 (34.) Sorbo Salvatore, 3:1 (38.) Konrad Kusiak, 4:1 (79.) Haktan Zambak

C-Junioren - (SG) FC Leibersdorf  0:4 (0:2)

Tore: 0:1 (2.) Leon Heilmann, 0:2 (15.) Leopold Gabelsberger, 0:3 (40.) Ali Mayil, 0:4 (65.) Yavuz Kulaksiz

(SG) SV Pattendorf I - D1-Junioren 5:3 (2:3)

Tore: 1:0 (5.) Andreas Lang, 1:1 (8.) Korbinian Köglmeier, 2:1 (20.) Andreas Lang, 2:2 (27.) Korbinian Köglmeier, 2:3 (29.) Oliver Janek, 3:3 (44.) Luca Nirschl, 4:3 (50.) Adam Csik, 5:3 (60.) Luca Nirschl

(SG) SSV Pfeffenhausen - D2-Junioren 1:2 (0:2)

Tore: 0:1 (5.) Sebastian Buchner, 0:2 (14.) Fabian Kirmeier, 1:2 (32.) Eigentor

D3-Junioren - (SG) TSV Offenstetten III 7:0 (2:0)

Tore: 1:0 (15.) Xaver Summerer, 2:0 (18.) Xaver Summerer, 3:0 (38.) Simon Ganslmayer, 4:0 (45.) Daniel Rieger, 5:0 (46.) Simon Ganslmayer, 6:0, 7:0

:

 

 

 

Woche vom 21. Oktober - 27. Oktober 2019

(SG) TSV Abensberg I - B-Junioren 11:0

(SG) TSV Rottenburg - B-Junioren 2:3 (1:0)

Tore: 0:1 (17.) Haktan Zambak, 1:1 (28.) Niklas Wedel, 1:2 (40.) Marc-Andre Miedl, 1:3 (50.) Marc-Andre Miedl, 2:3 (57.) Wladislav Grams

(SG) SV Oberhatzkofen II - C-Junioren 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 (63.) Felix Bliemel, 0:2 (66.) Sebastian Wagner

D1-Junioren - JFG Donau-Kickers Saal 5:2 (3:0)

Tore: 1:0 (2.) Sebastian Wagner, 2:0 (17.) Veit Dürmeier, 3:0 (27.) Tim Schultes, 3:1 (33.) Jonas Hoffmann, 4:1 (34.) Sebastian Wagner, 5:1 (54.) Philipp Mayerhofer, 5:2 (58.) Adrian Prokshi

D2-Junioren - JFG Befreiungshalle Kelheim II 3:4 (1:0)

Tore: 1:0 (6.) Maximilian Stummer, 1:1 (32.) Leonhard Küffner, 1:2 (35.) Leonhard Küffner, 1:3 (51.) Jason Weber, 2:3 (53.) Sebastian Buchner, 3:3 (54.) Maximilian Stummer, 3:4 (56.) Leon Landfried

(SG) TV Mallersdorf I - E1-Junioren 2:0 (nach Sportgerichtswertung)

E2-Junioren - TSV Abensberg III 5:3 (3:3)

Tore: 1:0 (6.) Raphael Stummer, 1:1 (11.) Arion Aliaj, 1:2 (12.) Arion Aliaj, 1:3 (18.) Arion Aliaj, 2:3 (23.) Benjamin Heinrich, 3:3 (24.) Benjamin Heinrich, 4:3 (36.) Jonas Scheck, 5:3 (47.) Benjamin Heinrich

 

 

Woche vom 14. Oktober - 20. Oktober 2019

A-Junioren - JFG Befreiungshalle Kelheim II 1:3 (0:2)

Tore: 0:1 (18.) Faruk Ademi, 0:2 (23.) Lukas Baumann, 0:3 (54.) Faruk Ademi, 1:3 (78.) Constantin Moldoveanu

(SG) SSV Weng - B-Junioren 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 (40.) Roman Buczek, 2:0 (51.) Andreas Reitmayer

(SG) TSV Bad Gögging I - D1-Junioren 3:2

Tore: 1:0 (12.) Maximilian Lehner, 2:0 (26.) Philipp Fieger, 3:0 (35.) Philipp Fieger, 3:1 (44.) Oliver Janek, 3:2 (58.) Philipp Mayerhofer

FC Mainburg I - D2-Junioren 3:1 (1:1)

Tore: 1:0 (9. Manuel Rubey, 1:1 (20.) Sebastian Buchner, 2:1 (49.) Arda Durmaz, 3:1 (58.) Idris Vitija

D3-Junioren - (SG) TSV Bayerbach II 1:0

JFG Donau-Kickers Saal III - D-Junioren 7:3 (4:1)

E1-Junioren - (SG) SV Sallach 8:0

E1-Junioren - TV Geiselhöring 13:0 (7:0)

TSV Rohr - E2-Junioren 7:4

SV Pattendorf I - F1-Junioren 13:2

TSV Abensberg III - F2-Junioren 1:5 (1:2)

G-Junioren - Turnier beim SC Thaldorf

G-Junioren - SC Thaldorf 5:0  Tore: Georg Meißner (1), Florian Müller (3), Lukas Offenbeck (1)
G-Junioren - SV Lengfeld 1:0  Tor: Florian Müller (1)
G-Junioren - FC Teugn 8:1 Tore: Georg Meißner (4), Florian Müller (3), Lukas Offenbeck (1)
 

 

Die G-Junioren zeigten in der Herbstrunde unbekümmerte Spielfreude

Zehn Siege, ein Unentschieden und über 40 Tore zeugen von einer offensiv eingestellten Mannschaft.
Florian Müller 13 Tore
Georg Meißner 11 Tore
Lisa Birkmeier 10 Tore
Lukas Offenbeck 7 Tore

 

 

 

Woche vom 7. Oktober - 13. Oktober 2019

(SG) SV Eggmühl - A-Junioren 1:0 (0:0)

Tore: 1:0 (55.) Simon Zellner

D1-Junioren - (SG) TSV Abensberg I 1:2 (1:1)

Tore: 1:0 (3.) Tim Schultes, 1:1 (23.) Stefan Seehofer, 1:2 (42.) Alexander Maier

(SG) TSV Siegenburg I - D2-Junioren 1:2 (1:1)

Tore: 1:0 (7.) Felix Vogt, 1:1 (11.) Fabian Birkmeier, 1:2 (53.) Fabian Kirmeier

(SG) SV Sallach I - D3-Junioren 1:1 (1:1)

Tore: 1:0 (15.) Filip Viskovic, 1:1 (27.) Jonas Plank

TSV Pfaffenberg I - E1-Junioren 0:0

F1-Junioren - (SG) TSV Obersüßbach 8:2

F2-Junioren - (SG) FC Hausen II 13:0

G-Junioren - Turnier beim SV Lengfeld

G-Junioren - SC Thaldorf 3:1  Tore: Lukas Offenbeck (1), Georg Meißner (1), Florian Müller (1)
G-Junioren - SV Lengfeld 0:0
G-Junioren - FC Teugn 3:1 Tore: Lukas Offenbeck (2), Georg Meißner (1)

 

 

Woche vom 30. September - 06. Oktober 2019

A-Junioren - TV Meilenhofen 4:1 (3:0)

Tore: 1:0 (17.) Philipp Paintner (11m), 2:0 (25.) Razvan Moldoveanu, 3:0 30.) Philipp Paintner, 3:1 (45.) David Klein (11m), 4:1 (49.) Constantin Moldoveanu

TSV Sandelzhausen - A-Junioren 3:0 (2:0)

Tore: 1:0 (32.) David Ilhan, 2:0 (41.) Anton Dürmayer, 3:0 (70.) Anton Dürmayer

B-Junioren - (SG) SV Essenbach 4:1 (0:1)

Tore: 0:1 (5.) Scheibl, 1:1 (46.) Felix Stöckl, 2:1 (68.) Marc André Miedl, 3:1 (74.) Lena Forster, 4:1 (79.) Marc André Miedl

FC Ergolding II - B-Junioren 2:1 (1:0)

Tore: 1:0 (11.) Kilian Aimer, 1:1 (56.) Marc André Miedl, 2:1 (65.) Yunus Emre Uyar

(SG) TV Meilenhofen - C-Junioren 2:3 (1:1)

Tore: 0:1 (1.) Sebastian Wagner, 1:1 (27.) Andreas Gabelsberger, 1:2 (45.) Veit Dürmeier, 2:2 (54.) Daniel Müller, 2:3 (60.) Felix Bliemel (11m)

C-Junioren - (SG) TSV Abensberg II 2:1 (0:1)

Tore: 0:1 (20.) Theodor Mages, 1:1 (55.) Veit Dürmeier, 2:1 (62.) Moritz Beutel

D2-Junioren - (SG) TSV Neustadt a. d. Donau 1:1 (0:0)

Tore: 0:1 (40.) Maximilian Moser, 1:1 (55.) Maximilian Stummer

D3-Junioren - FC Neufahrn 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 (24.) Joshua Roth, 2:0 (41.) Simon Ganslmayer

D3-Junioren - JFG Donau-Kickers Saal II 10:1 (4:1)

Tore: 1:0 (11.) Simon Ganslmayer, 1:1 (13.) Tim Kammermeier, 2:1 (15.) Simon Ganslmayer, 3:1 (20.) Simon Ganslmayer, 4:1 (25.) Simon Ganslmayer, 5:1 (35.) Simon Ganslmayer, 6:1 (37.) Simon Ganslmayer, 7:1 (41.) Simon Ganslmayer, 8:1 (43.) Simon Ganslmayer, 9:1 (50.) Xaver Summerer, 10:1 (55.) Xaver Summerer

(SG) TSV Neustadt a. d. donau II - D-Junioren 12:0

E2-Junioren - (SG) TV Schierling II 6:7 (4:3)

Die E2 Junioren trafen heute auf die ebenfalls zweimal siegreiche Mannschaft des TV Schierling. Den Zuschauern wurde ein spannendes, auf hohem Niveau verlaufendes Juniorenspiel geboten.
Trotz mehrmaligem Rückstand gaben die Langquaider E2-Junioren niemals auf, wurden jedoch nicht mehr mit dem Ausgleich belohnt. Die Trainer beider Seiten zollten allen Akteuren Lob.

Tore: 0:1 (5.) Raphael Pernpaintner, 1:1 (8.) Benjamin Heinrich, 1:2 (12.) Felix Metzner, 1:3 (14.) Raphael Pernpaintner, 2:3 (18.) Benjamin Heinrich, 3:3 (21.) Alexander Schwarz, 4:3 (25.) Alexander Schwarz, 4:4 (26.) Bartek Kosyra, 4:5 (29.) Bartek Kosyra, 4:6 (32.) Felix Metzner, 4:7 (38.) Raphael Pernpaintner, 5:7 (44.) Benjamin Heinrich, 6:7 (48.) Alexander Schwarz

F1-Junioren - (SG) SV Ettenkofen  1:2 (1:1)

Tore:

SV Saal II - F-Junioren 3:3 (0:0)

Tore: 0:1 (22.) Fabian Scheuerer, 1:1 (23.) Jakob Karl, 2:1 (24.) Jakob Karl, 3:1 (26.) Josef Bauer, 3:2 (34.) Eigentor, 3:3 (39.) Sebastian Heimlich

G-Junioren - Turnier beim SC Thaldorf (entfallen!)

 

Woche vom 23. September - 29. September 2019

TSV Neustadt a. d. Donau - B-Junioren 1:2 (0:0)

Tor: 0:1 (41.) Marc-André Miedl, 1:1 (53.) Matthias Brandl, 1:2 (70.) Marc André Miedl

C-Junioren - TSV Sandelzhausen 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 (23.) Christian Grammer

TV Schierling I - D1-Junioren  5:3 (2:2)

Tore: 1:0 (10.) Julius Dachs, 1:1 (14.) Sebastian Colotto, 2:1 (24.) Luka Vukovic, 2:2 (30.) Philipp Mayerhofer, 3:2 (37.) Eigentor, 4:2 (40.) Julius Dachs, 5.2 (44.) Luka Vukovic, 5:3 (51.) Korbinian Köglmeier

(SG) SV Grafentraubach I - D1-Junioren  1:13 (0:3)

Tore: 0:1 (3.) Julian Reichl, 0:2 (15.) Sebastian Colotto, 0:3 (28.) Tim Schultes, 0:4 (32.) Oliver Janek, 0:5 (34.) Korbinian Köglmeier, 0:6 (36.) Philipp Mayerhofer, 1:6 (40.), 1:7 (40.) Oliver Janek, 1:8 (47.) Korbinian Köglmeier, 1:9 (50.) Tim Schultes, 1:10 (51.) Oliver Janek, 1:11 (57.) Oliver Janek, 1:12 (59.) Sebastian Colotto, 1:13 (60.) Korbinian Köglmeier

(SG) TSV Abensberg II - D2-Junioren  0:2 (0:1)

Tore: 0:1 (25.) Fabian Kiermeier, 0:2 (51.) Sebastian Buchner

FC Hohenthann II - D-Junioren 14:0

E2-Junioren - (SG) TSV Offenstetten 6:3

Bei strömenden Regen konnten die E2-Junioren in einem guten Juniorenspiel die Gäste vom TSV Offenstetten mit 6:3 besiegen. Hervorzuheben bei diesem Sieg, der etwas glücklich, aber nicht unverdient war, ist die homogene Mannschaftsleistung der eingesetzten zehn Spieler.

Tore: 0:1 (1.) Rami Hourani, 1:1 (9.) Benjamin Heinrich, 2:1 (10.) Benjamin Heinrich, 3:1 (23.) Benjamin Heinrich, 3:2 (30.) Milo Chouigui, 4:2 (33.) Alexander Schwarz, 5:2 (40.) Benjamin Heinrich, 6:2 (41.) Tobias Colotto, 6:3 (45.) Milo Chouigui

TSV Rohr - F1-Junioren 2:7

Tore:

F2-Junioren - ATSV Kelheim II 10:1

G-Junioren - Turnier beim TSV Langquaid

Das Team des SV Lengfeld konnte nicht antreten.

G-Junioren - FC Teugn 4:0  Tore: Lisa Birkmeier (2), Georg Meißner (1), Florian Müller (1)
G-Junioren - SC Thaldorf 2:0  Tore: Georg Meißner (2)

 

 

Woche vom 16. September - 22. September 2019

A-Junioren - (SG) SV Ihrlerstein I 5:2 (2:1)

Tore: 1:0 (1.) Jason Goldschmidt, 1:1 (10.) Jonas Stark, 2:1 (22.) Razvan Moldoveanu, 3:1 (65.) Philipp Paintner, 4:1 (81.) Haktan Zambak, 5:1 (85.) Haktan Zambak, 5:2 (87.) Tim Fiederer

B-Junioren - SpVgg Landshut II 3:7 (2:3)

Tore: 0:1 (11.) Finn Kleuser, 1:1 (22.) Haktan Zambak, 1:2 (23.) Finn Kleuser, 1:3 (33.) Sulaiman Olumy, 2:3 (39.) Marc-André Miedl, 2:4 (41.) Sulaiman Olumy, 2:5 (58.) Tim Schmolman, 2:6 (63.) Sulaiman Olumy, 3:6 (75.) Marc-André Miedl, 3:7 (79.) Sulaiman Olumy

(SG) TSV Siegenburg - C-Junioren 1:4 (0:3)

Tore: 0:1 (7.) Fabian Rautenberg, 0:2 (15.) Felix Bliemel, 0:3 (32.) Sebastian Wagner, 0:4 (40.) Christian Grammer, 1:4 (62.) Christian Frühmorgen

D1-Junioren - (SG) TSV Ergoldsbach I 2:2 (1:0)

Tore: 1:0 (12.) Nicolas Hahn, 2:0 (31.) Oliver Janek, 2:1 (38.) David Strohmeier, 2:2 (54.) Julius Weber

Ein unglückliches Remis mussten die D1-Junioren gegen die in der zweiten Halbzeit stärker aufkommende SG TSV Ergoldsbach I hinnehmen. Die teilweise geschickt herausgespielten Möglichkeiten im ersten Durchgang wurden nicht genutzt bzw. der große Schlussmann der Gäste vereitelte manche Chancen. Nach dem Wechsel ließen die Gastgeber ihr schon gut entwickeltes Kombinationsvermögen phasenweise vermissen und kassierten auf kuriose Weise den Anschlusstreffer. Als dann sogar ein Distanzschuss unhaltbar im JFG-Gehäuse hinter dem guten Dominik Eder einschlug, hatten die Goldbachtaler den nicht mehr für möglich gehaltenen Punktgewinn erreicht.

D2-Junioren - (SG) SV Ihrlerstein I 2:6 (1:2)

Tore: 0:1 (12.) Bastian Rengstl, 1:1 (16.) Paul Baumgarten, 1:2 (24.) Tim Schlagbauer, 1:3 (34.) David Lang, 2:3 (38.) Sebastian Buchner, 2:4 (45.) Bastian Rengstl, 2:5 (46.) Bastian Rengstl, 2:6 (50.) Tim Schlagbauer

Deutlich unter Wert geschlagen wurde die jüngere und damit auch körperlich unterlegene D2 der Laabertaler, die sich in spielerischer Hinsicht keinesfalls vor den Gästen verstecken musste. Nach dem Treffer zum 2:3 drängten die JFGler auf den Ausgleich, ließen sich dann freilich zweimal auskontern und standen schließlich am Ende ohne Punkte da.

TSV Pfaffenberg I - D3-Junioren 5:3 (2:1)

Tore:

D-Junioren - TV Schierling III 2:5

Tore:

E1-Junioren - (SG) TV Schierling I 16:0

Tore:

(SG) SV Pattendorf II - E2-Junioren 6:7 (1:4)

Die E2 trat zum ersten Spiel beim SV Pattendorf an und siegte nach kuriosem Spielverlauf mit 7:6. Nach grandioser erster Halbzeit, Spielstand 5:1, bei konsequenterer Chancenverwertung hätte man auch weit höher führen können, leisteten sich die jungen Kicker einen unerklärlichen Einbruch. Mit fünf schnellen Gegentoren drehte der SV Pattendorf das Spiel. Jedoch besann man sich in den letzten Minuten auf die vorhandene Spielstärke, erzielte noch zwei Tore und die E2 konnte sich über einen 7:6-Sieg freuen.

Tore: 1:0 (2.), 1:1 (7.) Silas Schinker. 1:2 (8.) Benjamin Heinrich, 1:3 (12.) Alexander Schwarz, 1:4 (14.) Alexander Schwarz, 1:5 (24.) Benjamin Heinrich, 2:5 (30.), 3:5 (32.), 4:5 (33.), 5:5 (35.), 6:5 (38.), 6:6 (44.) Benjamin Heinrich, 6:7 (46.) Alexander Schwarz

F1-Junioren - (SG) TSV Offenstetten I 1:3

Tore:

TSV Abensberg II - F2-Junioren 4:2

Tore:

G-Junioren - TSV Offenstetten 14:2

Tore: Georg Meißner (4), Lisa Birkmeier (4), Florian Müller (3), Lukas Offenbeck (1), Levin Meister (1)

G-Junioren - Turnier beim FC Teugn

G-Junioren - FC Teugn 9:0  Tore: Lisa Birkmeier (4), Florian Müller (3), Lukas Offenbeck (2)
G-Junioren - SV Lengfeld 3:1  Lisa Birkmeier (2), Lukas Offenbeck (1)
G-Junioren - SC Thaldorf 3:0  Lisa Birkmeier (2) Florian Müller (1)

 

 

Woche vom 9. September - 15. September 2019

(SG) SV Schwaig - A-Junioren 1:4 (1:2)

Tore: 1:0 (35.) Leon Thom, 1:1 (42.) Philipp Paintner, 1:2 (45.) Philipp Paintner, 1:3 (55.) Philipp Paintner, 1:4 (90.) Philipp Paintner

B-Junioren - (SG) TSV Ergoldsbach 4:3 (4:1)

Tore: 0:1 (11.) Randy Böckl, 1:1 (13.) Marc-André Miedl, 2:1 (19.) Lukas Breundl, 3:1 (33.) Marc-André Miedl, 4:1 (37.) Marc-André Miedl, 4:2 (56.) Randy Böckl, 4:3 (57.) Johannes Sedlmaier

(SG) TV Mallersdorf - B-Junioren 5:0 (2:0)

C-Junioren - (SG) TSV Bad Gögging 6:1 (1:1)

Tore: 1:0 (25.) Veit Dürmeier, 1:1 (30.) Daniel Noisternig, 2:1 (30.) Fabian Rautenberg, 3:1 (50.) Felix Bliemel, 4:1 (52.) Fabian Rautenberg, 5:1 (55.) Kuba Wozniak, 6:1 (65.) Lukas Geisberger

TV Aiglsbach - C-Junioren 0:10 (0:6) o. W.

Tore: 0:1 (5.) Christian Grammer, 0:2 (7.) Fabian Rautenberg, 0:3 (8.) Fabio Hase, 0:4 (12.) Fabian Rautennberg, 0:5 (18.) Christian Grammer, 0:6 (25.) Eigentor, 0:7 (55.) Johannes Danzer, 0:8 (60.) Fabian Rautenberg, 0:10 (65.) Christian Grammer

TV Schierling I - D1-Junioren 3:2 (3:0)

Tore: 1:0 (2.) Julius Dachs, 2:0 (5.) Sebastian Macht, 3:0 (24.) Maximilian Rohrmayer, 3:1 (36.) Oliver Janek, 3:2 (60.) Korbinian Köglmeier

(SG) SV Pattendorf II - D2-Junioren 1:3 (1:1)

Tore: 1:0 (11.) Tobias Jackwerth, 1:1 (14.) Tobias Resch, 1:2 (48.) Fabian Kirmeier, 1:3 (57.) Sebastian Buchner

D3-Junioren - TV Schierling II 11:0 (6:0)

Tore: 1:0 (4.) Alwin Schwab, 2:0 (15.) Simon Ganslmayer, 3:0 (18.) Simon Ganslmayer, 4:0 (21.) Simon Ganslmayer, 5:0 (24.) Xaver Summerer, 6:0 (28.) Simon Ganslmayer, 7:0 (34.) Simon Ganslmayer, 8:0 (38.) Lorenz Steinberger, 9:0 (42.) Simon Ganslmayer, 10:0 (50.) Simon Ganslmayer, 11:0 (55.) Simon Ganslmayer,