Letzte Aktualisierung: Dienstag, 22. September 2020
VG-Meisterschaft:  2013  2014  2015  2016  2017  2018  2019  2020 Geburtstage-September - Herzlichen Glückwunsch! Kontakt- und Betreuerliste TSV Langquaid / JFG Laaber-Kickers 06 2020/21 - Aktualisiert!

Hallenbelegungsplan 2019-20    Sondertermine 2019-20

Wochenpläne mit allen Terminen, Spielen und Ergebnissen 2020/21

 

Aktuelle Spielberichte:  1. Mannschaft / 2. Mannschaft / 3. Mannschaft / Junioren        Formulare: Aufnahmeantrag - SEPA-Lastschriftmandat - DatenschutzerklärungSpartenbeitrag

Freitag, 5. JuliMontag, 21.09.2020: (SG) TSV Offenstetten II - F2-Junioren 2:4 / E2-Junioren - TSV Pfaffenberg II 10:2 +++++ Sonntag, 20.09.2020, 16.00 Uhr: SV Lengfeld I - SG Adlhausen I / Langquaid II (Ligapokal) 7:1 +++++ Samstag, 19.09., 16.00 Uhr: FC Teisbach I - TSV Langquaid I (Ligapokal) 0:4 (Tore: Christoph Stich, Rudi Bartlick, Hannes Wagner 2) +++ JFG Donau-Kickers Saal - A-Junioren 0:3 (Tore: Lukas Traubinger, Eigentor, Marc-Andre Miedl) +++ (SG) TSV Siegenburg I - C1-Junioren 1:2 (Tore: Severin Steger, Jakub Kusiak)

 

Die nächsten Vorbereitungsspiele:

Dienstag, 22.09., 18.00 Uhr: TSV Herrngiersdorf - TSV Langquaid I (Herrngiersdorf)

Die letzten Vorbereitungsspiele:

Mittwoch, 16.09.2020: (SG) SV Oberhatzkofen I - C1-Junioren 0:1

Mittwoch, 16.09.2020: JFG Donautal Bad Abbach I - A-Junioren 7:0

Samstag, 19.09.2020: (SG) TSV Rottenburg - F1-Junioren 0:6

Samstag, 19.09.2020: (SG) TSV Siegenburg - C1-Junioren 1:2

Samstag, 19.09.2020: JFG Donau-Kickers Saal - A-Junioren 0:3

Samstag, 19.09.2020: FC Teisbach I - TSV Langquaid I  0:4 (Ligapokal)

Sonntag, 20.09.2020: (SG) TSV Offenstetten II - B-Junioren 3:3

Sonntag, 20.09.2020: SV Lengfeld I - SG Adlhausen I / Langquaid II 7:1

Montag, 21.09.2020: (SG) TSV Offenstetten II - F2-Junioren 2:4

Montag, 21.09.2020: E2-Junioren - TSV Pfaffenberg II 10:2

Freitag, 28. August 2020

Nachwuchsförderung: TSV baut Bambini-Team auf

 

Vier Teams spielen derzeit beim TSV Langquaid Kleinfeldfußball. Das Team um Jugendleiter Thomas Wagner will auch heuer wieder bei den jüngsten Fußballern eine Mannschaft auf die Beine stellen. Gemeint sind Mädchen und Buben der Jahrgänge 2014, 2015 und 2016 aus Langquaid und Umgebung, die Freude am Umgang mit einem Ball und mit Gleichaltrigen haben. Geplant ist für diese Kinder ab der zweiten Hälfte des Monats September ein wöchentliches Training im Waldstadion bzw. dann in der Schulsporthalle. Vergleichsspiele mit anderen Mannschaften sind erst ab Frühjahr 2021 angedacht. Interessierte Eltern können sich ab sofort an TSV-Jugendleiter Thomas Wagner wenden (Mobil: 0151-25505851 oder E-Mail: towa1806@gmail.com). Wer in einer der beiden F-Junioren-Mannschaften (Jahrgänge 2012/13) oder der beiden E-Junioren-Mannschaften (Jahrgänge 2010/11) spielen möchte, sollte ebenfalls Kontakt mit ihm aufnehmen.
 
 Bild: TSV-Bambinis aus dem Jahre 2005

Sonntag, 13. September 2020

C2-Junioren im MTB Zone Bikepark Geisskopf

 

Kurz vor Saisonstart wechselten die vielseitigen C2-Junioren-Kicker für einen Halbtag die Sportart. Zusammen mit ihren Betreuern Alexander Eder, Achim Lauerer und John Mayerhofer stiegen sie um auf Mountainbikes. Ausgestattet mit Helmen und Protektoren testeten sie die tollen Möglichkeiten des Bikeparks in Unterbreitenau am Geisskopf. Während die Jugendlichen Downhill-Strecken bevorzugten, versuchten sich die Erwachsenen auf der ersten Uphill-Strecke für E-Mountainbikes. Die drei Kilometer lange Brechsandstrecke bot nicht nur Anlieger- und Steilkurven, sondern auch einfachere Elemente, die meist problemlos zu meistern waren. Ganz ohne Schrammen und Schürfwunden wurde der erlebnisreiche Tag auf den "anspruchsvollen bis unmöglichen Strecken" - so John Mayerhofer - allerdings nicht überstanden!

 

Dienstag, 22. September 2020, 19.00 Uhr (Rathaus-Sitzungssaal)

Besprechung: Hallenbelegungsplan 2020/21 und Hygienekonzept für die Schulsporthalle

Samstag, 12. September 2020

Online-Seminar-Angebote

Aktuelle Termine und Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter:

https://www.bfv.de/der-bfv/corona-pandemie/aktuelle-bfv-online-schulungen

Wir bedanken uns bei den 38 Sponsoren/Inserenten in den 15 Ausgaben der Stadionzeitung "S'weiß-Blaue Blad'l" im Spieljahr 2019/20: Ademaj, Wohnbau (Schierling) + autec, Sicherheitsfunkfernsteuerungen (Langquaid) + Cafe "Bärenbäck" (Langquaid) + Beck, Garten- und Landschaftsbau (Langquaid) + Elektro Dobinger (Langquaid) + Gök, Sky-Imbiss (Langquaid) + Auto Goschler (Schierling) + Haarzauber-Beautyzauber (Langquaid) + Hallertauer Volksbank (Langquaid) + Haslbeck, Gasthaus-Getränkemarkt (Semerskirchen) + Heimlich Norbert, Rechtsanwaltskanzlei (Langquaid) + Heinrich Wolfgang, KFZ-Sachverständiger (Langquaid) + Gasthof "Huberbräu" (Langquaid) + KPM, Metallbau (Langquaid) + Laabertaler, Wir schützen Ihr Zuhause (Langquaid) + Lauerer Siwa, Haustechnik (Langquaid) + Loibl, Zimmerei-Holzbau (Pattendorf) + Manasiev, Reinigungsmaschinen (Langquaid) + Markt Langquaid + OKZAM (Langquaid) + Die Opticer (Langquaid) + Pritsch, Bauunternehmung / Transportbetonwerk (Sandsbach) + Raiffeisenbank (Langquaid) + expert Reng, Elektrofachmarkt (Neustadt / Kelheim) +  Eis Riviera (Langquaid) + Sanitätshaus Röger (Langquaid) + Schmidbauer Küchen (Herrnwahlthann) + EURONICS Schmidmeier (Saal) + Schwab, Fliesenlegermeister (Langquaid) + Spannrad, Küchen (Langquaid) + Spezial-Brauerei (Schierling) + Vornehm, Haustechnik (Langquaid) + Wagner, Präzisionsmaschinenbau (Langquaid) + Wedel, Ambulanter Krankenpflegedienst (Langquaid) + Westermeier, Metzgerei / Partyservice (Langquaid) + Auto Zormeier (Gebersdorf)

 

Freitag, 21. August 2020

Achim Lauerer und John Mayerhofer mit Trainer-C-Lizenz
 
Kurz vor der abschließenden Prüfung machte das Corona-Virus im März den beiden engagierten Fußballfreunden Achim Lauerer und John Mayerhofer einen Strich durch die Rechnung. 120 Lerneinheiten zu je 45 Minuten mit Ausbildungsleiter Günther Leipold hatten sie am BFV-Nachwuchsleistungszentrum der SpVgg Landshut genauso wie den geforderten Erste-Hilfe-Kurs und den Schiedsrichter-Grundlehrgang hinter sich gebracht. Mit großem weiteren Aufwand hatten sich die Langquaider auf die unterschiedlich gewichteten Prüfungsteile Klausur, Lehrprobe, freier Vortrag und den Praxistest der eigenen fußballerischen Fähigkeiten vorbereitet, ehe die komplette Prüfung auf Ende Juni verschoben werden musste. Trotzdem meisterten sie alle Teile mit Bravour und dürfen sich nun Fußball-Trainer mit C-Lizenz Kinder/Jugend nennen. Der "Schein" ist drei Jahre lang gültig und kann durch Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen mit 20 Lerneinheiten wieder für denselben Zeitraum verlängert werden. Beim TSV Langquaid, der die anfallenden Ausbildungskosten bereitwillig übernommen hat, und auch bei der JFG Laaber-Kickers 06, wo sie derzeit die D2- und C2-Junioren betreuen, freut man sich sehr darüber, dass zwei Sportfreunde ihr erweitertes Wissen und Können in die Trainingsarbeit mit den Nachwuchsfußballern einbringen.

 

Freitag, 7. August 2020

Mergim Seferi verstärkt die Offensivabteilung

Der 20-jährige Mainburger Mergim Seferi, der zuletzt für den Bezirksligisten FC Ergolding auflief, hat sich dem TSV Langquaid angeschlossen. Er soll sich trotz einiger etablierter Stürmer der Weiß-Blauen, zu denen ja auch Torjäger Daniel Beerschneider wieder zählt, allmählich in die Stammelf spielen. Wie die ersten Trainingseinheiten zeigten, bringt er dafür sehr gute Voraussetzungen mit und könnte damit mehr als ein Perspektivspieler sein. Beim FC Ergolding, dem Tabellenvierten der Bezirksliga West, war er bisher zu fünf Einsätzen im niederbayerischen Oberhaus gekommen und hatte dabei einen Treffer erzielt.

Wir wünschen ihm viel Spaß und Erfolg mit dem Langquaider Team!

 

Montag - Freitag, 27. - 31. Juli 2020, Waldstadion Langquaid

Neue Tricks und Selbstbewusstsein durch Audi-Schanzer-Fußballschule
41 Teilnehmer bei fünftägigem Camp im Waldstadion
 
 In der vergangenen Woche erlebten zwei Mädchen und 39 Jungs im Alter von sechs bis zwölf Jahren fünf tolle Tage durch Deutschlands größte Vereinsfußballschule, die bereits zum zweiten Male im örtlichen Waldstadion zu Gast war. Zwar forderten die aktuellen Infektionsschutzbestimmungen spezielle und aufwändige (Hygiene-)Maßnahmen, doch der Ingolstädter Campleiter Wolfgang Freund zeigte sich sehr zufrieden mit den Vorbereitungen des gastgebenden TSV Langquaid mit Organisator Thomas Stummer und vor allem mit den 41 Teilnehmern, die mit Disziplin und Engagement dabei waren und auch hohen Temperaturen trotzten. Dass der Flüssigkeitsverlust immer wieder ausgeglichen wurde und das fordernde Programm durch Pausen in schattigen Bereichen unterbrochen wurde, auch dafür sorgten die vier lizenzierten Trainer, die allesamt schon Erfahrungen in den zahlreichen Ingolstädter Fußballcamps gesammelt haben. Höhepunkte der Fußball-Woche waren das Amsterdam-Turnier (eine Turnierform, mit der mutiger Angriffsfußball honoriert wird), der Erwerb des FC04-Abzeichens (Übungen wie Jonglieren, Torschuss, Achterlauf, Hütchen sammeln), das Torwandnetz und der Smart Ball (integrierter Sensor misst Geschwindigkeit). Bei den Siegerehrungen regnete es Medaillen und Urkunden und der Beste durfte sich mit dem Titel "Top-Talent" schmücken. Zu Beginn waren die fußballbegeisterten Kids schon mit einer hochwertigen Trainingsausrüstung ausgestattet worden. Wer noch mehr Eindrücke gewinnen möchte, findet auf der Homepage der Fußballschule unter www.audi-schanzer-fussballschule.de 171 Bilder vom Langquaider Fußballcamp.

Bild: Kampf um den (unsichtbaren) Ball - So rasant ging es im Audi-Schanzer-Fußballcamp schon bei den Siebenjährigen zu!

Samstag, 22. Dezember 2018"Hofbauer Teamsport" bedankt sich für zehnjährige Zusammenarbeit