Letzte Aktualisierung: Sonntag, 21. Februar 2021
VG-Meisterschaft:  2013  2014  2015  2016  2017  2018  2019  2020 Geburtstage-Februar - Herzlichen Glückwunsch! Kontakt- und Betreuerliste TSV Langquaid / JFG Laaber-Kickers 06 2020/21 - Aktualisiert!

Hallenbelegungsplan 2020-21    Sondertermine 2020-21

Wochenpläne mit allen Terminen, Spielen und Ergebnissen 2020/21

 

Aktuelle Spielberichte:  1. Mannschaft / 2. Mannschaft / 3. Mannschaft / Junioren        Formulare: Aufnahmeantrag - SEPA-Lastschriftmandat - DatenschutzerklärungSpartenbeitrag

Freitag, 5. JuliSeit Montag, 2. November 2020: Kein Trainings- und Spielbetrieb mehr bei den Mannschaften des TSV Langquaid und der JFG Laaber-Kickers 06!

Dienstag, 26. Januar 2021

Vorläufige Einteilung der E- und F-Juniorenmannschaften

 

E1-Silver-League Bad Gögging: TSV Bad Gögging, TSV Langquaid I, (SG) TSV Rottenburg, SV Saal I, TSV Sandelzhausen, (SG) TSV Wildenberg

E2-Golden-League Saal: TSV Abensberg III, SV Essenbach II, TSV Langquaid II, DJK Mirskofen II, SV Pattendorf II, (SG) TSV Offenstetten II, SV Saal II

F1-Golden-League Langquaid:  FC Hohenthann, SV Hornbach, TSV Langquaid I, (SG) TSV Offenstetten I, TSV Pfaffenberg, SV Saal I, (SG) TV Schierling I

F2-Golden-League Offenstetten: TSV Abensberg II,  TSV Langquaid II, FC Mainburg II, (SG) TSV Neustadt II, (SG) TSV Offenstetten II, (SG) FSV Sandharlanden II, (SG) TSV Siegenburg II

Samstag, 6. Februar 2021

Sommerferiencamp im Langquaider Waldstadion

mit der Audi-Schanzer-Fußballschule

Montag - Donnerstag, 2. - 5. August 2021

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.fci.de/fussballschule

Ansprechpartner vor Ort: Thomas Stummer  (Mobil: 0151-56768750 / E-Mail: thomasstummer@freenet.de)

 

Sonntag, 21. Februar 2021

Bastian Schweiger neuer Trainer bei der Spielgemeinschaft

Die SG Adlhausen / Langquaid stellt derzeit bereits die Weichen für die Saison 2021/22. Auf den derzeitigen Trainer Thomas Wellenhofer, der seit 2019 die Geschicke der beiden SG-Mannschaften lenkt und nach Saisonende zum Kreisklassisten SV Wendelskirchen wechselt, folgt mit Bastian Schweiger vom oberbayerischen Kreisklassisten TSV Paunzhausen ein im Laabertal relativ unbeschriebenes Blatt. Der gebürtige Mainburger, der beim dortigen FC auch die Jugendmannschaften durchlaufen hat, war im Seniorenbereich dann vor allem im nahen Oberbayern unterwegs. Vor seiner jetzigen Aufgabe war er als Spielertrainer u. a. beim SC Tegernbach und dem SSV Pfeffenhausen sowie als Spieler bei der SpVgg Attenkirchen erfolgreich tätig. Wie vom neuen Coach zu erfahren war, verliefen die Gespräche mit den Verantwortlichen der beiden Vereine harmonisch und konstruktiv. Dabei stellte sich heraus, dass man  bei den Vorstellungen über Spielkonzept und Mannschaftsführung sehr nah beieinander liegt. Es reize ihn auch, sieben talentierte Juniorenspieler aus der JFG Laaber-Kickers in den Spielbetrieb zu integrieren und weiterzuentwickeln. Außerdem böten neben einem engagierten Funktionärsteam die ansprechenden Trainingsbedingungen und die breite Spielerdecke hervorragende Voraussetzungen, um die gemeinsam gesteckten Ziele zu erreichen. Mit der DFB-Elite-Jugend-Lizenz möchte der Vater eines einjährigen Sohns und baldige Häuslebauer im kommenden Jahr auch noch ein persönliches Vorhaben abschließen.

Die Abteilungsleiter der beiden SG-Vereine, Tobias Ingerl und Jürgen Trohorsch, äußerten ihre Freude über die Verpflichtung von Bastian Schweiger, der sich natürlich auch schon mit dem Trainerteam des Bezirksligisten TSV Langquaid (Andreas Müller / Rudi Bartlick) ausgetauscht hat und auch dort eine gute Grundlage für eine fruchtbringende Zusammenarbeit sieht. Jetzt muss nur noch am Ende der "Doppelsaison" 2019 - 2021 der Erhalt der Kreisklasse Kelheim stehen. Dabei hat die erste SG-Mannschaft bei noch sieben ausstehenden Spieltagen eine gute Ausgangsposition, wenn auch der Vorsprung auf den ersten Relegationsplatz lediglich fünf Punkte beträgt. Ebenso sollen in der zweiten SG-Mannschaft, die im Augenblick im Tabellenkeller dümpelt, neue Impulse gesetzt werden, wozu auch die Rückkehr des SVA-Urgesteins Christian Ingerl beitragen soll.

Noch erlaubt die Pandemie-Situation keine Öffnung des sportlichen Betriebs, doch im Lager der Spielgemeinschaft Adlhausen / Langquaid ist man für diesen Tag gerüstet und hofft spätestens gegen Ende März wieder in ein gemeinsames Training einsteigen zu können. Dann sollte ab Mai die Punkterunde - der Ligapokal wurde ja vorzeitig beendet - fortgesetzt und abgeschlossen werden können.

Wir bedanken uns bei den 38 Sponsoren/Inserenten in den 15 Ausgaben der Stadionzeitung "S'weiß-Blaue Blad'l" im Doppel-Spieljahr 2019/21: Ademaj, Wohnbau (Schierling) + autec, Sicherheitsfunkfernsteuerungen (Langquaid) + Cafe "Bärenbäck" (Langquaid) + Beck, Garten- und Landschaftsbau (Langquaid) + Elektro Dobinger (Langquaid) + Gök, Sky-Imbiss (Langquaid) + Auto Goschler (Schierling) + Haarzauber-Beautyzauber (Langquaid) + Hallertauer Volksbank (Langquaid) + Haslbeck, Gasthaus-Getränkemarkt (Semerskirchen) + Heimlich Norbert, Rechtsanwaltskanzlei (Langquaid) + Heinrich Wolfgang, KFZ-Sachverständiger (Langquaid) + Gasthof "Huberbräu" (Langquaid) + KPM, Metallbau (Langquaid) + Laabertaler, Wir schützen Ihr Zuhause (Langquaid) + Lauerer Siwa, Haustechnik (Langquaid) + Loibl, Zimmerei-Holzbau (Pattendorf) + Manasiev, Reinigungsmaschinen (Langquaid) + Markt Langquaid + OKZAM (Langquaid) + Die Opticer (Langquaid) + Pritsch, Bauunternehmung / Transportbetonwerk (Sandsbach) + Raiffeisenbank (Langquaid) + expert Reng, Elektrofachmarkt (Neustadt / Kelheim) +  Eis Riviera (Langquaid) + Sanitätshaus Röger (Langquaid) + Schmidbauer Küchen (Herrnwahlthann) + EURONICS Schmidmeier (Saal) + Schwab, Fliesenlegermeister (Langquaid) + Spannrad, Küchen (Langquaid) + Spezial-Brauerei (Schierling) + Vornehm, Haustechnik (Langquaid) + Wagner, Präzisionsmaschinenbau (Langquaid) + Wedel, Ambulanter Krankenpflegedienst (Langquaid) + Westermeier, Metzgerei / Partyservice (Langquaid) + Auto Zormeier (Gebersdorf)

 

Sonntag, 17. Januar 2021

Online-Lehrgänge zur Ausbildung zum Fußball-Schiedsrichter

Der BFV bietet demnächst zwei zentrale Online-Lehrgänge für künftige Schiedsrichter an. Sie umfassen die theoretische Ausbildung in den Fußballregeln und schließen mit einer theoretischen Prüfung ab. Im Anschluss daran - sobald es die Infektionsschutz-Bestimmungen es zulassen - erfolgt durch die jeweilige Schiedsrichter-Gruppe die praktische Ausbildung mit einer abschließenden Prüfung. Das Mindestalter für Teilnehmer*innen beträgt 14 Jahre. Die Online-Anmeldung muss bald erfolgen.

Online-Lehrgang 1:

Start am Samstag, 23. Januar 2021, 17.00 Uhr mit einem Webinar / Ende am Sonntag, 14. Februar 2021

Online-Lehrgang 2:

Start am Samstag, 06. Februar 2021, 17.00 Uhr mit einem Webinar / Ende am Sonntag, 28. Februar 2021

 

Weitere Informationen und Online-Anmeldung

Freitag, 18. Dezember 2020

BFV: Ausbildung zum Kindertrainer

 Der Bayerische Fußballverband (BFV) bietet ab Februar 2021 Ausbildungslehrgänge zum Kindertrainer (Altersbereich: G-, F-, E- und D-Junioren) an. Das Mindestalter der TeilnehmerInnen beträgt 16 Jahre, die Lehrgangsgebühr 100 Euro.

Die insgesamt 20 Unterrichtseinheiten werden von lizensierten BFV-Ausbildern in zwei verschiedenen Formen angeboten:

- Mischform: 4 Online-Seminare (am Abend: Montag - Freitag), 1 Praxistag im Verein (am Wochenende)

- Präsenzform: 2 bis 4 Schulungstermine im Verein (am Abend oder am Wochenende)

Termine und Orte:

09.02. - 10.04.2021: FSV Sandharlanden (24 Plätze)

16.03. - 08.05.2021: SV Pattendorf (24 Plätze)

:BFV - Lehrgang zum Kindertrainer

Montag, 2. November 2020

YOU.S-Fahrzeugteile stattet D3-Junioren der JFG Laaber-Kickers 06 aus

 
Der Spiel- und Trainingsbetrieb im Fußballsport der Kinder und Jugendlichen ruht seit dem 2. November. Die Hoffnungen der Jungfußballer und die Planungen ihrer Trainer zielen jedoch schon auf das kommende Jahr, in dem zunächst in der Halle und dann auf dem Rasenplatz wieder dem runden Leder nachgejagt werden soll. Die ortsansässige Firma YOU.S-Fahrzeugteile sorgte bereits jetzt durch eine großzügige Spende dafür, dass die Kids der D3-Junioren der JFG Laaber-Kickers 06 (Jugendfördergemeinschaft mit den Stammvereinen SV Adlhausen, TSV Herrngiersdorf, TSV Langquaid, SV Niederleierndorf) dann in einem neuen Outfit auflaufen können. Die beiden jungen Firmeninhaber Yasar Seftali und Ugurcan Seftali - sie hatten früher selbst die Fußballschuhe für den TSV Langquaid geschnürt - übergaben vor Kurzem einen kompletten Trikotsatz an Trainer und Spieler des jüngsten JFG-Teams. Die Freude über das vorgezogene Weihnachtsgeschenk im Werte von über 500 Euro war in den Gesichtern abzulesen und in den Dankesworten zu vernehmen.
 
Bild, von links: Darius Mrachacz (Trainer), Jonas Hartl, Yasar und Ugurcan Seftali (Sponsoren), Marina Hirsch, Christian Hartl (Trainer)
Foto: Christian Hartl

 

 

Samstag, 22. Dezember 2018"Hofbauer Teamsport" bedankt sich für zehnjährige Zusammenarbeit